Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Clean Energy Education & Empowerment (C3E International)

C3E International ist ein Regierungsnetzwerk im Bereich Energie- bzw. Energietechnologien im Rahmen der Internationalen Energieagentur (IEA) und des Clean Energy Ministerials (CEM). Die C3E International Initiative beschäftigt sich mit Strategien, Politiken und Maßnahmen zur verstärkten Förderung von Frauen in der Energiebranche und in der Energieforschung im Speziellen.

Motto "Advancing Gender Equality in Clean Energy"

Die Aktivitäten des C3E sind:

  • Aufzeigen und sammeln von Daten, Policy-Maßnahmen zu Frauen im Energiebereich (internationaler Vergleich)
  • Ambassadors und Mentoring (Frauen/Männer als „Role Models“ und MentorInnen im Energiebereich)
  • Auszeichnung/Würdigung von Vorzeigefrauen / Unternehmen im Energiebereich
  • Nationale Veranstaltungen: wie zum Beispiel C3E-Energiefrühstücksreihe

Gründungsdatum

2017 als IEA Technology Collaboration Programme, Beitritt Österreichs im Juli 2018 mit dem Bundesministerium als Vertragspartei für die Republik Österreich

Teilnehmende Länder: Australien, Chile, Europäische Union, Finnland, Italien, Kanada, Österreich, Schweden, Tschechien, USA

Weitere Informationen und Kontakt