Erinnerungstafel: Bund und Land Für Bau- und Infrastruktur-Projekte

Wird bei Projekten, die mit insgesamt mehr als 20.000 Euro vom Bundesministerium und Land unterstützt wurden, nach Projektabschluss anstelle der Hinweistafeln an einer für die Öffentlichkeit gut sichtbaren Stelle angebracht.

Beispiel für eine Erinnerungstafel BMK und Land
Beispiel Erinnerungstafel, Foto: BMK

Notwendige Gestaltungsmerkmale

Die Tafel muss folgende Elemente enthalten:

  • das Logo des Bundesministerium
  • Projektname und Hinweis auf die Finanzierung durch das Bundesministerium mit dem Schriftzug "Dieses Projekt wurde vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und dem Land unterstützt".

Optional haben der Förderwerber/die Förderwerberin und die bewilligende Stelle die Möglichkeit, ihre Logos oder eine kurze Projektbeschreibung einzubringen.

Sobald eine Erinnerungstafel angebracht wird, sind die genannten Gestaltungsmerkmale einzuhalten, auch wenn der Schwellenwert für den öffentlichen Gesamtbetrag nicht überschritten wurde.

Anwendungshinweise

Das Bundesministerium stellt Ihnen für den professionellen Druck bearbeitbare Vorlagen zur Verfügung. Sowohl das Logo des Bundesministerums als auch die zu verwendete Schrift stehen in diesem Paket bereit. Bitte beachten Sie die beigefügten Verwendungsrichtlinien.

Die Erinnerungstafel das Format A5 nicht unterschreiten bzw. das Format A4 nicht überschreiten. Die Größe der Tafel muss der Bedeutung des Projektes entsprechen. Die Vorlage ist dem gewählten Format entsprechend proportional anzupassen.

Erinnerungstafel BMK+Land (ZIP, 784 KB)

Erinnerungstafel BMK+Land mit Ergänzungstext (ZIP, 797 KB)

Erinnerungstafel BMK+Land mit Nennung der Förderungsempfänger (ZIP, 844 KB)

Erinnerungstafel BMK+Land mit Nennung der Förderungsempfänger und/oder Förderungsabwicklungsstelle (ZIP, 1 MB)