BNE-Circle: Inspiration für Bildungsarbeit

Welche Nachhaltigkeitsthemen werden aktuell in Wissenschaft, Wirtschaft und in NGO-Kreisen heiß debattiert? Wie können diese Themen in die Bildungsarbeit einfließen? Und welche Bildungskonzepte helfen uns, die Zukunft mutig und optimistisch zu gestalten? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich das neue digitale Format des Forum Umweltbildung.

Die „BNE-Circles“ stehen unter dem Motto „Bildung, Nachhaltigkeit und wir“ und sollen bildungsbegeisterten Menschen die Möglichkeit bieten, sich über aktuelle Themen rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung auszutauschen.

Im BNE-Circle #4 fragen wir „Kann Veränderung geprobt werden?“. Impulsgeber ist der Politologe und Theaterpädagoge Armin Staffler. Mit ihm diskutieren wir, wie im Theater Möglichkeiten für individuelle und gesellschaftliche Veränderungen erprobt und bearbeitet werden können und wie uns theaterpädagogische Methoden in der Bildungsarbeit unterstützen, um von der Ohnmacht in die Handlungsfähigkeit zu kommen.

zur Anmeldung (→ events.umweltbildung.at)

Informationen

Datum:
30. November 2022 17:00 - 19:00
Ort:
kostenlose Videokonferenz über Zoom