- , BluePoint, Brüssel ENSREG Konferenz

Stakeholder aus unterschiedlichen Bereichen (zum Beispiel Behörden, NGOs, Industrie, aber auch Betreiber) aus vielen verschiedenen Ländern diskutieren aktuelle Themen, Errungenschaften und Herausforderungen im Zusammenhang mit der Nuklearen Sicherheit.

Foto: BMK

Bereits zum siebenten Mal wird am 24. und 25. Juni 2024 in Brüssel die ENSREG-Konferenz (7th Regulatory Conference: Responding to the growing interest in nuclear energy) stattfinden.

Neben einer Einführungs-Session wird sich die European Nuclear Safety Regulators Group (ENSREG) Konferenz in mehreren thematischen Sessions mit verschiedenen Themenbereichen wie Anpassungen des nuklearen Regelwerkes an den neuen Kontext, Kapazitäten und Kompetenzen im Nuklearbereich, den Auswirkungen des Klimawandels auf die Sicherheit von Kernkraftwerken sowie Small Modular Reactors (SMR) beschäftigen.

Das Programm und alle relevanten Informationen sind auf der ENSREG Website veröffentlicht. Bei Interesse an einer Teilnahme, ist eine direkte Registrierung über diese Website möglich. Die Konferenz wird auch per Webstream übertragen und es wird Videoaufzeichnungen geben.

ENSREG (European Nuclear Safety Regulators Group) ist eine unabhängige Expertengruppe, die von der Europäischen Kommission im Jahre 2007 eingesetzt wurde. Die Mitglieder sind hochrangige Vertreter und Vertreterinnen der nationalen Aufsichtsbehörden im Bereich der Nuklearen Sicherheit, des radioaktiven Abfalls sowie des Strahlenschutzes beziehungsweise höhere Beamte aller 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie Vertreter der Europäischen Kommission. Die Aufgabe von ENSREG ist es, die Zusammenarbeit der EU-Mitgliedstaaten bei der nuklearen Sicherheit in Europa und beim Umgang mit der Entsorgung des radioaktiven Abfalls zu verbessern. Bekannt geworden ist ENSREG vor allem im Zusammenhang mit den Stresstests für Kernkraftwerke, die nach der Katastrophe von Fukushima durchgeführt wurden.

Informationen

Datum:
24. Juni 2024 9:00 - 25. Juni 2024 14:30
Ort:
BluePoint, Brüssel
Kalender:
Termin in meinen Kalender eintragen