- , österreichweit passathon 2021 – race for the future

Österreichs Ziel, bis 2040 klimaneutral zu sein, ist im Gebäudesektor wie im Verkehr sehr ambitioniert und erfordert, wie bei einem Marathon, Ausdauer und beste Leistungen. Der passathon verbindet beides. Klimaaktiv Gold-Gebäude, Plusenergiegebäude und Passivhäuser stellen die Leuchttürme klimaschonenden Bauens und Sanierens dar.

Auf sportliche Weise können die passathon – race for future Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Rad, Skates oder laufend, Corona bedingt individuell in einem Zeitraum von 6 Monaten, über 500 passathon Leuchttürme in allen neun Bundesländern absolvieren und erkunden. Dieser Outdoor-Event für klimagerechtes Bauen und Sanieren macht deutlich, wie vielfältig und kostengünstig Klimaschutz, Lebenskomfort, Gesundheitsvorsorge und nachhaltig Wirtschaften vereint realisierbar sind.

Alle Leuchtturmprojekte sowie Routenvorschläge sind unter passathon.at und einer App abrufbar. Angelangt bei einem Gebäude, zeigt die App spannende Fakten darüber. Die Aktion findet vom 16. April bis 16. Oktober statt.

passathon in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Klimaschutz, den Landesregierungen der Bundesländer, dem Städtebund, dem Energieinstitut Vorarlberg und der Aktion „Österreich radelt”

Alle weiteren Informationen auf passathon.at

Informationen

Datum:
16. April 2021 0:00 - 16. Oktober 2021 0:00
Ort:
österreichweit