Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Energieeffizienz-Richtlinie: Öffentliche Konsultation

Öffentliche Konsultation zur Evaluierung und Novellierung der Energieeffizienz-Richtlinie (Open Public Consultation for the EED Review and Revision) Die Teilnahme ist bis 9. Februar 2021 möglich.

Wegen der bevorstehenden Novellierung der Energieeffizienz-Richtlinie beziehungsweise Energy Efficiency Directive (2012/27/EU) gibt die Europäische Kommission (Directorate-General Energy, Unit C3, Energy Efficiency) im Rahmen einer öffentlichen Konsultation seit 17. November 2020 die Gelegenheit, zur Energy Efficiency Directive (EED) Stellung zu beziehen.

Die Teilnahme an der öffentlichen Konsultation ist bis 9. Februar 2021 geöffnet. Sie ist Teil eines zweistufigen Prozesses in der Europäischen Union (EU), der bereits seit August 2020 Rückmeldungen zulässt. Damit sollen so viele Standpunkte wie möglich von unterschiedlichen Stakeholdern, Expertinnen, Experten, Nicht-Regierungsorganisationen (NGO), Bürgerinnen und Bürgern miteinbezogen werden. Derzeit ist die Teilnahme nur auf Englisch möglich, Übersetzungen in andere EU-Sprachen sind ab 11. Dezember 2020 vorgesehen.

Das Ergebnis der Rückmeldungen zu dieser öffentlichen Konsultation soll als Basis für die Überarbeitung der EU-weiten Regelung dienen, um die notwendigen Konkretisierungen für die Zielsetzungen der Europäischen Kommission zur Energieeffizienz für 2030 festzulegen.

Themenspezifische Websites der Europäischen Kommission