ASAP Ausschreibung 2023

Einreichfrist 5. Dezember 2023

Das Weltraumprogramm ASAP hat die Entwicklung kommerziell verwertbarer Produkte und Dienstleistungen sowie Demonstrationsanwendungen von Weltraumtechnologien zum Ziel. Es soll Österreichs wissenschaftlichen Institutionen und Unternehmen durch Förderungen in wichtigen Bereichen der Weltraumtechnologie den Zugang zum internationalen Markt erleichtern sowie die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Im Rahmen der Ausschreibung 2023 stehen ca. 10,5 Millionen Euro zur Verfügung. Davon sind ca. 3,7 Millionen Euro der Energiewende, Mobilitätswende und Kreislaufwirtschaft zugeordnet, womit ein bedeutsamer Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden soll.

Weltraum ist für ALLE da!

  • Verbessern Sie Ihre Geschäftsprozesse durch Unterstützung von Satellitendaten!
  • Entwickeln Sie neue Produkte und Dienstleistungen mittels Daten aus Erdbeobachtung, Navigation, Telekommunikation!
  • Nutzen Sie das Potenzial von satellitenbasierten Lösungen und tragen Sie zur Energiewende, Mobilitätswende, Kreislaufwirtschaft und der Klimaneutralen Stadt bei!
  • Holen Sie sich einen Wettbewerbsvorsprung durch neue oder weiterentwickelte Technologien für Weltrauminfrastruktur und Weltraummärkte (Up-, Mid- und Downstream)!
  • Tragen Sie mit wissenschaftlichen Publikationen und Beteiligungen an wissenschaftlichen Missionen zur Erforschung des Weltalls und der Erde bei!

Detailinformationen, Unterlagen und Einreichung auf www.ffg.at/ausschreibung/asap-2023