Digitale Technologien 2022

Einreichfrist 3. März 2023

Die thematische Ausschreibung zu Digitalen Technologien 2022 wird zukunftsorientierte Projekte fördern. Daher rufen das BMK und die FFG 6,4 Millionen Euro für Digitale Technologien aus, die zum Beispiel diversifizieren, Selbsterstellungsfähigkeit und Langlebigkeit von Technologien verbessern, Abhängigkeiten reduzieren oder analysieren und/oder europäische Werte unterstützen. Ziel ist es, kooperativ-kreative Ökosysteme aufzubauen und österreichische Unternehmen in Europa und der ganzen Welt zu vernetzen.

Als Förderinstrumente stehen kooperative F&E-Projekt und Sondierungen zur Verfügung. Einreichberechtigt sind Unternehmen, Forschungseinrichtungen und sonstige Organisationen, die für die Projektdurchführung wesentlich sind.

Weitere Informationen, Unterlagen und Einreichung auf www.ffg.at/AS_digitaletechnologien2022