Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Covid-Paket für Start-ups: ab sofort beantragbar!

Mit diesem Covid-Start-up-Hilfsfonds bekommen innovative Start-upsG einen Zuschuss auf private Investments, die seit Ausbruch der Covid-Krise getätigt werden. Das bedeutet, bekommt ein Start-up-Unternehmen frisches Eigenkapital oder eigenkapitalähnliche Einlagen von Investorinnen oder Investoren von mindestens 10.000 Euro, so werden diese Mittel durch einen Zuschuss verdoppelt. Dieser Zuschuss muss im Erfolgsfall zurückgezahlt werden. Das Zuschussvolumen der aws in Höhe von 50 Millionen Euro bedeutet zusammen mit privatem Kapital von Investorinnen und Investoren insgesamt 100 Millionen Euro für Start-upsG. Die Abwicklung des Covid-Start-up-Hilfsfonds wird über eine Online-Plattform erfolgen.

Weitere Informationen und Beantragung auf der Website der austria wirtschaftsservice AWS.