Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

IÖB-Tool für Gebäude und erneuerbare Energietechnologien

Bewertungsinstrument für die innovationsfördernde öffentliche Beschaffung (IÖB) in den Bereichen Gebäude und erneuerbare Energietechnologien

In den letzten Jahren gewann die innovationsfördernde öffentliche Beschaffung als nachfrageseitige Unterstützung der Innovationspolitik zunehmend größere Bedeutung.

Indem die öffentliche Hand möglichst innovative Produkte ankauft, sollen die öffentlichen Leistungen und Infrastrukturen für die BürgerInnen noch besser werden (zum Beispiel e-government oder online-Dienste) und die Unternehmen zu mehr Forschungs- und Innovationsaktivitäten motiviert werden. Durch ökoeffiziente Produkte wie Fotovoltaikanlagen oder Elektrofahrzeuge werden außerdem Energiekosten und Umweltbelastungen gesenkt.

IÖB-Tool neu - 2016

Mit dem neuen IÖB-Tool und IÖB-Leitfaden für Erneuerbare Energietechnologien und Gebäude, einem praktischen Leitfaden zur Umsetzung innovationsfördernder öffentlicher Beschaffungsvorhaben, stehen zwei weiterentwickelte Instrumente für BeschafferInnen zur Verfügung. Tool und Leitfaden berücksichtigen die Ergebnisse der Vergaberechtsnovelle 2015 und bieten Unterstützung bei der Bewertung innovativer und klimarelevanter Lösungen durch zahlreiche Hinweise und individuell adaptierbare Fragestellungen.

Alle weiteren Informationen zur IÖB und den Tools siehe: