Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Österreich weiß Bescheid  Elektroaltgeräte – die Österreicherinnen und Österreicher wissen Bescheid: 85 Prozent wissen die richtige Antwort, was mit Elektroaltgeräten und Altbatterien zu tun ist.

85 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher wissen die richtige Antwort, was mit Elektroaltgeräten und Altbatterien zu tun ist. Das ist das erfreuliche Ergebnis einer repräsentativen market-Umfrage, die im Auftrag der Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle Austria (EAK) durchgeführt wurde. Das ist umso erfreulicher als ein eindeutiger Positivtrend erkennbar ist gegenüber der vor fünf Jahren durchgeführten Umfrage.

85 Prozent der Befragten wissen spontan befragt, dass kaputte Elektrogeräte bei Sammelstellen entsorgt werden können und 92 Prozent kennen ihre nächste Sammelstelle.

Auch bei der jüngeren Bevölkerungsschicht ist ein höherer Wissensstand feststellbar. 89 Prozent der Jugendlichen bezeichnen die Elektroaltgeräte- und Altbatterienentsorgung als ein wichtiges Thema. Die in den Elektro-und Elektronikgeräten enthaltenen Rohstoffe waren für 43 Prozent der entscheidende Grund, warum diese Geräte nicht im Restmüll entsorgt werden sollen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle www.eak-austria.at