Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Forschungsprojekt STREFOWA Das Projekt der Europäischen Union (EU)  " Strategies to Reduce und Manage Food Waste in Central Europe (STREFOWA)" lief unter der Federführung der Universität für Bodenkultur im Rahmen des Interreg-Förderprogramms und Österreich, Italien, Polen, Tschechien und Ungarn waren daran beteiligt. Das Umweltressort gehörte auch zu den Unterstützern des Projektes.

Das Projekt zielte auf neue Strategien zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen ab. Hauptziel des Projektes war es, das Lebensmittelabfallmanagement (Vermeidung und Verwertung) in ausgewählten Städten in Mitteleuropa zu verbessern und dadurch zur Vermeidung negativer Umweltauswirkungen beizutragen. Die Ergebnisse des Projektes tragen erheblich zu einer Verbesserung des Kenntnisstandes zum Thema Lebensmittelabfälle bei allen Stakeholdern entlang der Wertschöpfungskette bei.

Die Ergebnisse und Materialien sind auf der Projekthomepage www.reducefoodwaste.eu zu finden.