Türkei – neue Importverbote für Kunststoffabfälle

Seit 1. Jänner 2021 gelten die neue Importverbote für Kunststoffabfälle in der Türkei.

Darunter fallen Kunststoffmischungen, die unter den Eintrag Y48 und PET-, PP- und PE-Mischungen, die unter Eintrag B3011 einzustufen sind sowie Kunststoffe, die aus der mechanischen Abfallbehandlung stammen (EAK 19 12 04).

Tipp

Weitere Informationen dazu bietet ein Schreiben der britischen Behörden, welches auch die Rechtsansicht der EU wiedergibt (Stand 2 März 2021):

Environment Agency: Updated controls for the export of waste plastics to Turkey (PDF, 185 KB)