LIFE Local Adapt Integration of climate change adaptation into the work of local authorities

Integration der Anpassung an den Klimawandel in die Arbeit von lokalen Behörden (2016–2021)

Das Projekt zielt darauf ab, die Anpassung an den Klimawandel in die Arbeit lokaler Behörden zu integrieren. Es wird Partnerschaften aufbauen, um die Anpassungskapazitäten ausgewählter Gemeinden in Deutschland, Österreich, der Tschechischen Republik und Lettland an den Klimawandel zu erhöhen. Ziel ist es, spezifische Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel in Zusammenarbeit mit den Gemeinden umzusetzen, die Anpassung an den Klimawandel in die Verwaltungspraxis zu integrieren, das Wissen in den Kommunen über die Klimawandelanpassung zu erweitern und die Daten- und Informationsbasis zu den Auswirkungen des Klimawandels zu verbessern.

Es wird die aktive Teilnahme von mindestens drei Kommunen an EU-Initiativen wie dem Konvent der Bürgermeisterinnen/Bürgermeister für Klima und Energie oder der Europäische Plattform für Klimaanpassung Climate-ADAPT fördern. Außerdem sollen die Gemeinden ermutigt werden, mit der Umsetzung von Anpassungsmaßnahmen in wichtigen vulnerablen Sektoren zu beginnen, wie beispielsweise Katastrophenvorsorge und -management, Stadtplanung, Infrastruktur und Gesundheit. Die Ergebnisse aus dem Projekt werden Beispiele für vorbildliche Praktiken liefern, denen andere lokale Verwaltungen folgen können. So wird ein Mehrwert in der gesamten EU geschaffen.

→ Projektwebsite

→ EU LIFE Website