LIFE BooGI-BOP Boosting Urban Green Infrastructure through Biodiversity-Oriented Design of Business Premises

Stärkung der städtischen grünen Infrastruktur durch naturnahe Gestaltung von Firmengeländen (2018–2021)

Das Projekt zielt darauf ab, die Biodiversität auf lokaler Ebene zu fördern, indem Unternehmen sensibilisiert und zum Handeln motiviert werden. Es wird Architektinnen/Architekten, Landschaftsplanerinnen/Landschaftsplaner und Gärtnerinnen/Gärtner sensibilisieren und motivieren, eine naturnahe Gestaltung von Gebäuden zu fördern. So soll eine biodiversitätsorientierte Gestaltung von Firmengeländen in Europa etabliert werden. Im Rahmen des Projekts wird ein Monitoringsystem eingerichtet, welches die Entwicklung und Wirkung artenreicher Flächen von Unternehmen und auch auf nationaler Ebene evaluiert. Ein europaweites Netzwerk zur Förderung von biodiversitätsorientierten Immobilien in mindestens sechs EU-Ländern wird aufgebaut.

LIFE BooGI-BOP wird zur Erreichung der Ziele der EU-Biodiversitätsstrategie bis 2020 beitragen, insbesondere zum Ziel 2, das sicherstellen soll, Ökosysteme und ihre Leistungen durch die Schaffung grüner Infrastruktur und Wiederherstellung von mindestens 15 Prozent der degradierten Ökosysteme zu erhalten und zu verbessern. Die Schaffung von Gründächern und anderer grüner Infrastruktur unterstützt die Umsetzung der EU-Politik zu Klimaschutz und Energieeffizienz.

→ Projektwebsite

→ EU LIFE Website