LIFE Salzachauen Riparian Forest Restoration

Renaturierung der Aulandschaft (2015–2021)

Das LIFE-Projekt zielt darauf ab, den Zustand der Salzachauen, die zu den bedeutendsten Augebieten Österreichs zählen, deutlich zu verbessern. Dies soll durch die Nutzung des großen Potenzials an Lebensräumen und Arten der Salzachauen sowie durch die Einführung eines nachhaltigen Tourismus erreicht werden. Im Rahmen des Projekts werden Schutzmaßnahmen auf 118 Hektar durchgeführt und die natürlichen Prozesse für die Ziellebensräume und -arten optimiert. 

Die spezifischen Projektziele sind:

  • Lebensraumqualitäten der Auwälder in der Weitwörther Au optimieren 
  • hydrologische und morphologische Dynamik verbessern
  • Trophäenjagd durch ökologisches Wildtiermanagement ersetzen 
  • Laichgebiete für Amphibien vergrößern 
  • den „Ausee“ in einen reichen Lebensraum für Fische und Vögel verwandeln
  • Besucherinnen und Besucher über die Schutzziele des Natura-2000-Gebiets „Salzachauen“ informieren

→ Projektwebsite

→ EU LIFE Website