Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Nachhaltige Klimafinanzierung Bereits in Kopenhagen 2009 haben sich die Industriestaaten zum Ziel bekannt, bis 2020 jährlich 100 Milliarden US-Dollar an Klimafinanzierung zu mobilisieren.

Die Entwicklungsländer fordern finanzielle Unterstützung für Klimaschutzmaßnahmen im eigenen Land. Dazu wurde der Green Climate Fund ins Leben gerufen, der Geld für Klimaprojekte in Entwicklungsländern bereitstellt. Auch Österreich bekennt sich dazu und leistet einen angemessenen Beitrag. Zusätzlich zum nationalen Umweltbudget beteiligt sich Österreich daran mit einem Erstbetrag von 25 Millionen US-Dollar.

Der Green Climate Fund wird in Zukunft eine wichtige, jedoch nicht die einzige Säule der  internationalen Klimafinanzierung sein. Derzeit leistet Österreich rund 120 bis 130 Millionen Euro an internationaler Klimafinanzierung pro Jahr.