Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Klimafreundlich unterwegs

Egal ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder via Carsharing, auch unterwegs bieten sich klimafreundliche Möglichkeiten an.

Mobilität
Mobilität, Foto: BMLRT / Alexander Haiden

"Öffentlich" unterwegs

Auch die bewusste Wahl der Verkehrsmittel trägt zum Klimaschutz bei: Für kurze Strecken einfach das Auto stehen lassen und auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen.

Online-Routenplaner sowie Apps für Mobiltelefone machen es immer einfacher, die optimale Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu finden. Regionale Verkehrsverbünde bieten zudem spezielle Tickets und Informationen an.

Zu Fuß

Egal ob ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft, eine Besorgung ums Eck oder der tägliche Weg zur Arbeit – jeder Schritt zählt und stärkt das körperliche und seelische Wohlbefinden.

25 Prozent unserer täglichen Wege sind kürzer als 2,5 Kilometer und können einfach und ohne großen Zeitverlust gehend. Darüber hinaus steigern Sie durch mehr Bewegung im Alltag ihr Wohlbefinden und fördern ihre Gesundheit und Lebensqualität, sind darüber hinaus umweltschonend unterwegs.

Carsharing

Carsharing bedeutet ein Auto benutzen zu können, ohne selbst eines zu besitzen und ist eine Alternative zum Besitz eines eigenen Personenkraftwagens. Private Kraftfahrzeuge stehen im Durchschnitt 23 Stunden pro Tag ungenutzt - großteils im öffentlichen Raum.

Die Vorteile von Carsharing liegen damit auf der Hand:

  • Carsharing ist billiger als Autobesitz, solange die jährlich gefahrenen Distanzen nicht allzu weit sind.
  • Fixkosten entfallen weitgehend,
  • Keine Bindung an einen bestimmten Fahrzeugtyp, je nach Situation Auswahl aus breiten Angebot,
  • Benutzerinnen und Benutzer brauchen sich nicht um Wartung und Pflege der Fahrzeuge kümmern.
  • Positive Ökobilanz: Carsharing ist nachhaltig, da jede Fahrt im Voraus bewusst geplant und reserviert werden muss.
  • Carsharing reduziert die Abhängigkeit vom Auto und erhöht die Nutzung von umweltfreundlichen Verkehrsmitteln. Verkehrsmittel können optimal und flexibel kombiniert werden.

Websites