Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

GemeindeNavi Bei der Veranstaltung "Agenda 2030 für Städte und Gemeinden" wurde es von der Gemeinde Kremsmünster vorgestellt, nun steht es als Tool zur Verfügung – das oberösterreichische GemeindeNavi zur Agenda 2030. Es ist ein einfacher Wegweiser im Dialog zur Nachhaltigkeit vor Ort.

Das GemeindeNavi Agenda 2030 ist ein innovatives Entwicklungstool der oberösterreichischen Zukunftsakademie zur Selbsteinschätzung und Zukunftsplanung basierend auf der weltweiten Agenda 2030 mit den 17 Nachhaltigkeitszielen (SDGs). Es richtet sich in erster Linie an Gemeinden unter Einbindung der Bürger und Bürgerinnen und betroffenen Akteuren und Akteurinnen, speziell in Agenda 21-Prozessen, kann aber ebenso von Regionen, Vereinen, Unternehmen und lokalen Initiativen genutzt werden.

Für den praktischen Einsatz braucht es eine gute Vorbereitung, eine klare Trägerschaft, eine kompetente Moderation und einen geeigneten organisatorischen Rahmen. Auch ist Klarheit darüber herzustellen, was mit den Ergebnissen der Selbsteinschätzung passieren soll bzw. wie diese in das künftige Planen, Entscheiden und Handeln einfließen.