Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Trendreport "Leben an mehreren Orten – Multilokalität als Chance für Stadt und Land" Multilokal, also an mehreren Orten lebende Menschen, sind ein zunehmendes Phänomen. In Oberösterreich geht man von einem nahezu 20prozentigen Anteil der Menschen aus, die dies aus beruflichen, familiären oder anderen Motiven betrifft. Sie bringen ihr Wissen, ihr Netzwerk, ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit, wenn sie zwischen ihren Wohnsitzen pendeln und sind damit für ländliche Regionen und Gemeinden eine enorm wertvolle Ressource und eine mögliche Bereicherung.

Der Trendreport der oberösterreichischen Zukunftsakademie macht die vielen Facetten der Multilokalität sichtbar und zeigt konkrete Handlungsoptionen für Stadt und Land auf, um Oberösterreich auch künftig attraktiv für multilokal lebende Menschen zu gestalten.

Bezüge zu den Themenfeldern Regionalentwicklung, Mobilität, Bildung, Arbeit, Wirtschaft, Wohnen, Infrastruktur, Gesundheit, soziales Miteinander und Engagement werden hergestellt.