Sanierungsmaßnahmen bei bestehenden Gebäuden

Es gibt eine Reihe von Sanierungsmaßnahmen, die erhöhte Radonkonzentrationen in Gebäuden senken.

Liegt die Radonkonzentration in einem Gebäude über dem Referenzwert von 300 Bq/m³, kann dies durch erprobte Sanierungsmaßnahmen am Gebäude behoben werden. In der  ÖNORM  S 5280-3 "Radon – Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden“ sind die verschiedenen Möglichkeiten angeführt, um die Radonkonzentration in Ihrem Haus nachhaltig zu reduzieren. Die Maßnahmen reichen vom Abdichten von Bauteilen wie der Bodenplatte bis zum Absaugen der Bodenluft unterhalb der Bodenplatte. Bevor mit der Sanierung begonnen wird, sollen detaillierte Radonmessungen als Grundlage für die Sanierungsplanung von einem Fachmann durchgeführt werden. Anschließend erfolgt die Festlegung der Sanierungsmethode. Bei sehr hohen Radonkonzentrationen hilft als Sofortmaßnahme bis zur Sanierung verstärktes Lüften (dauerhafte Lüftung des Kellers, Stoß- oder Querlüften im Wohnbereich).

Nach der Sanierung soll der Erfolg mittels einer Radonmessung überprüft werden. Liegt der Radonwert weiterhin über dem Referenzwert, werden weitere Sanierungsmaßnahmen empfohlen. Die Funktionstüchtigkeit der Maßnahmen (keine verstopften Rohre, funktionierende Ventilatoren etc.) muss regelmäßig überprüft werden.

Sanierungsmethoden

Grundsätzlich lassen sich die Sanierungsmaßnahmen in zwei Gruppen unterteilen:

  • Verminderung der Radonkonzentration in den Räumen durch Verdünnen (mechanische Raumlüftung, Querlüften, Stoßlüften)
  • Verminderung des Eindringens von Radon aus dem Boden in das Gebäude (zum Beispiel: Abdichten der erdberührten Bauteile, Abdichten zwischen Keller- und Wohnbereich, Unterbodenabsaugung, Belüftung eines Kriechkellers)

Einfache Radonsanierungen sind bereits ab wenigen Hundert Euro möglich. Für aufwendigere  Sanierungsmaßnahmen ist mit Gesamtkosten von circa 1.000 bis 10.000 Euro zu rechnen. Die Länder Oberösterreich, Steiermark und Tirol fördern bautechnische Sanierungen bei hohen Radonkonzentrationen.

Fachleute für baulichen Radonschutz

Für die Planung und Umsetzung von baulichen Radonschutz-Maßnahmen stehen Ihnen Fachleute zur Seite.

Liste von Fachleuten für baulichen Radonschutz