Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Welche Technologiefelder und Bereiche umfasst das automatisierte Fahren?

Das Thema „automatisiertes Fahren“ besteht mit diesem Namen erst seit 2015 und setzt auf Technologien und Entwicklungen aus den Bereichen Mobilität, Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), sowie Produktion und Energie, wie zum Beispiel Fahrerassistenzsysteme, Telematik, Vernetzung der Verkehrsmodi, intelligentes Verkehrsmanagement, Verkehrssteuerung, kooperative Systeme, V2X-Kommunikation (Fahrzeug zu Fahrzeug, Fahrzeug zu Infrastruktur,…), Telekommunikation

Navigation, Routenoptimierung, Sensorik, Automatische Bildanalyse, 3D-Kameras, Laser, Radar, hochauflösende Karten, Datenmanagement, Big Data, Datenfusion, Übertragungsstrategien; Mechatronik und Robotik; Künstliche Intelligenz und selbstlernende Algorithmen; Elektromobilität und Ladestrategien und Entwicklungen der Luftfahrtindustrie.