Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Wo wird bereits in Österreich getestet bzw. was ist geplant?

Ende 2016 wurden nicht nur die rechtlichen Rahmenbedingungen zum Testen automatisierter Fahrzeuge auf Österreichs Straßen geschaffen, sondern auch erste Testfahrten durchgeführt. So unter anderem der Test eines selbstfahrenden Minibusses in Salzburg und die Vorführung eines Autobahnpiloten mit Spurwechselassistent in der Steiermark.

2017 fanden zahlreiche Tests auf öffentlichen Straßen mit selbstfahrenden Minibussen (Salzburg, Kärnten), Autobahnpiloten mit Spurwechselassistent (Steiermark) und selbstfahrenden Heeresfahrzeugen statt (Niederösterreich und Tirol).

Weitere nationale und internationale Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen haben ebenfalls ihr Interesse zum Testen automatisierter Fahrzeuge bekundet. Neben dem Aufbau der ersten Testumgebungen in der Steiermark und in Oberösterreich, wird mit der Etablierung von Leitprojekten in Wien und Salzburg auch die Möglichkeit zu weiteren Testszenarien geschaffen.