Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Europäische Territoriale Zusammenarbeit (ETZ)

Im Rahmen des derzeit laufenden ETZ-Programms können österreichische Partner in den Bereichen Alpine Space, Central Europe und Danube unter anderem Projekte zu nachhaltiger Mobilität und CO2-Reduktion im Verkehr einreichen. Das Bundesministerium hat sich in den letzten Jahren bereits an mehreren derartigen EU-Projekten zur Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene als Projektpartner und Beobachter beteiligt. Gemeinsamer Nenner dieser Projekte war die Weiterentwicklung des Kombinierten Verkehrs und der fachliche Austausch dazu mit verschiedenen Partnern auf europäischer Ebene. Bisherige europäische Projekte mit Beteiligung des Bundesministeriums zum Thema Kombinierter Verkehr: