Terminalhandbuch – Terminals in Österreich

In Österreich gibt es 14 öffentlich zugängliche Umschlagsanlagen im unbegleiteten kombinierten Verkehr (UKV).

Grundsätzlich muss festgestellt werden, dass diese einzelnen UKV-Terminals aufgrund ihrer Lage und Ausstattung unterschiedliche Funktionen aufweisen.

Karte Österreichs mit Terminals, Autobahnen und Schienennetz
Terminals in Österreich, Foto: BMK

Hinweis

Diese Faktenblätter sind leider nur in Englisch vorhanden. Zur Interpretation einzelner Begriffe hilft Ihnen das eigens erstellte Wörterbuch (PDF, 711 KB).