Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Forschungsbericht "Optimierung der Feuchtsalzstreuung"

Titelblatt des Forschungsberichts "Optimierung der Feuchtsalzstreuung"

Die technische Entwicklung im Winterdienst machte eine wissenschaftliche Untersuchung zur Empfehlung beim Feuchtsalzeinsatz notwendig. Mit Unterstützung des Bundesministeriums, der Asfinag und der 9 Bundesländer wurde ein Forschungsprojekt durchgeführt, welches zum Ziel hatte, so wenig Salz wie möglich und nur so viel wie nötig zur Eisbekämpfung auf unseren Autobahnen und Straßen einzusetzen.

Das Projekt stellt eine fundierte Untersuchung der Wirkungsweise von Streusalz dar und bietet auch für die Praxis einen Leitfaden im täglichen Winterdienst. Das Ziel ist eine weitgehende Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit der Straßenverwaltungen bei der Kernaufgabe Winterdienst sicherzustellen.

Forschungsbericht "Optimierung der Feuchtsalzstreuung" (pdf 12,1 MB) (PDF, 11 MB)