Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Ausnahmegenehmigung auslaufende Serien

LKW-Zertifizierungsverordnung und Busse, UN-Regelung Nr. 118.02

Ab dem 1. Juli 2020 muss die erstmalige Zulassung von bestimmten Fahrzeugen der Klassen N2 und N3 verweigert werden, wenn die kryptografischen Hashes Datenprotokolls und der Kundeninformation des Fahrzeugherstellers gemäß der „LKW-Zertifizierungsverordnung“ (EU) 2017/2400 nicht in der Übereinstimmungsbescheinigung angegeben sind. Ab dem 26. Juli 2020 muss die erstmalige Zulassung von bestimmten Bussen der Klasse M3 verweigert werden, wenn die Vorschriften der UN-Regelung Nr. 118, Änderungsserie 02 nicht eingehalten sind.

Details zu diesen Bestimmungen können Sie dem Erlass und den Antragsunterlagen entnehmen, die unten zum Download zur Verfügung stehen. Beachten Sie unbedingt die Ausfüllanleitung (in der ZIP-Datei enthalten); wenn diese nicht eingehalten wird, kann Ihr Antrag nicht bearbeitet werden.

Achtung: Diese Anträge können nur von den Herstellern und ihren Bevollmächtigten gestellt werden!

Erlass und Antragsunterlagen (ZIP, 834 KB)