Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Bridge

Evaluierung des Programms 2018

Bridge ist eine Initiative zur Schließung der Förderlücke im Spektrum der "orientierten Grundlagenforschung","Industriellen Forschung". Seit 2004 werden grundlagenforschungsnahe Projekte unterstützt, die bereits ein realistisches Verwertungspotenzial erkennen lassen. Durch die Förderung sollen Potenziale der Grundlagenforschung frühzeitig für wirtschaftliche Anwendungen nutzbar gemacht werden.

Im Rahmen dieser Zwischenevaluierung sollte der bisherige Programmverlauf von Bridge auf Basis der Programmdokumente 2013/2015 (bezüglich Daten jedoch mit Schwerpunkt auf die Jahre 2009 bis 2016) reflektiert sowie Schlussfolgerungen und Empfehlungen für die Weiterentwicklung des Programms entwickelt werden.

Die Programmevaluierung sollte demnach die Konzeption, die Umsetzung, die Zielerreichung und die zum jetzigen Zeitpunkt feststellbaren Wirkungen des Programms analysieren und entsprechende Empfehlungen für die Zukunft formulieren. Die Evaluierung knüpft an die Ergebnisse der Evaluierung 2008 an und überprüft insbesondere die Nachhaltigkeit der Zusammenarbeit von früheren Kooperationspartnern und die Positionierung des Instruments Bridge-Frühphase (BF).

Evaluierung des Bridge-Programms (PDF, 2 MB)

Evaluierung des Programms 2009

 Zum Programmstart wurde gemäß einer Empfehlung des Rates für Forschungs und Technologieentwicklung festgelegt, dass Bridge nach drei bis fünf Jahren zwischenevaluiert werden soll. Technopolis wurde im Oktober 2008 mit dieser Evaluierung beauftragt, und hat die Konzeption, Umsetzung, Prozesse und Organisation, Zielerreichung und, soweit feststellbar, auch Wirkungen des Programms analysiert.