Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Recht Wesentliche Regelung in Österreich ist das Chemikaliengesetz 1996 (ChemG 1996). Zu diesem Bundesgesetz gibt es mehrere Durchführungsverordnungen. In diesen sind zum Beispiel die Anleitungen zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien oder Verbots- und Beschränkungsmaßnahmen für einzelne besonders gefährliche Chemikalien enthalten. Aus dem Rechtsinformationssystem des Bundes können diese tagesaktuell in konsolidierter Fassung abgerufen werden.