Sektion III

Henriette Spyra, MA
Leiterin der Sektion III „Innovation und Technologie“

Portrait Henriette Spyra
Henriette Spyra, Foto: Luiza Puiu

Mit 16. September 2021 übernimmt Henriette Spyra nach einem öffentlichen Bewerbungsverfahren die Leitung der Sektion „Innovation und Technologie“.

Henriette Spyra hat langjährige Erfahrung im Forschungs-, Technologie- und Innovationsbereich und war zuvor wissenschaftliche Leiterin des Umweltbundesamts nach Stationen in der Wirtschaftsförderung in Deutschland, beim Austrian Institute of Technology (AIT), bei der AustriaTech und beim BMVIT.

„Klima- und Umweltziele wie auch die digitale Transformation sind ohne technologische Kompetenzen und Innovation nicht realisierbar. Es gilt wirksame Lösungen und einen gesellschaftlichen Mehrwert zu schaffen – in einer starken Allianz mit Forschung, Industrie und Gesellschaft“, betont Spyra.