Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Gefahrgutbeförderungsgesetz (GGBG)

Was wird geregelt?

Das Gefahrgutbeförderungsgesetz regelt die Beförderung gefährlicher Güter in Österreich:

  • auf der Straße,
  • auf der Eisenbahn,
  • auf Wasserstraßen (Binnenschifffahrt),
  • im Seeverkehr,
  • im Rahmen der Zivilluftfahrt
  • und soweit gemäß § 10 Absatz 1 Ziffer 5 geregelt.

Gesamte Rechtsvorschrift für das Gefahrgutbeförderungsgesetz im RIS

Wie wurde EU-Recht umgesetzt?

Umsetzung von Gemeinschaftsrecht
BGBl. I Nr. ADR-Rahmen-RL Kontroll-RL RID-Rahmen-RL GGB-RL Notif.-Nr.
145/1998 94/55/EG, 96/86/EG 95/50/EG 96/49/EG, 96/87/EG 96/35/EG 97/44/A
108/1999 99/47/EG   99/48/EG   99/131/A
86/2002 2000/61/EG, 2001/7/EG 2001/26/EG 2000/62/EG, 2001/6/EG 2000/18/EG 2001/120/A
61/2003 2003/28/EG   2003/29/EG   2002/350/A
118/2005 2004/111/EG 2004/112/EG 2004/89/EG, 2004/110/EG   2004/30/A
63/2007 2006/89/EG   2006/90EG   2007/168/A
35/2011       2008/68/EG, 2010/61/EU 2010/766/A