Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Auch bei Kindern wichtig!

Ein überwiegende Anteil der getöteten Kinder, die in einem Auto mitfahren, sind entweder gar nicht oder falsch gesichert. Bitte achten Sie auf konsequente und richtige Sicherung von Mitfahrerinnen und Mitfahrern, insbesondere Kindern, in Fahrzeugen und vergessen Sie nicht, auch selbst zum Gurt zu greifen.

Wussten Sie, dass…

  • ein Aufprall mit 50 km/h ohne Gurt einem Sturz aus 10 Metern Höhe entspricht?
  • eine ungesicherte Person bei einem Frontalaufprall mit 50 km/h ohne Gurt mit dem Dreißigfachen ihres Körpergewichts nach vorne geschleudert wird?
  • 44 Prozent aller getöteten Pkw-Insassen zum Zeitpunkt des Unfalls ungesichert unterwegs waren und ein Großteil mit Sicherheitsgurt wahrscheinlich überlebt hätte?
  • sich das Risiko, als Lenkerin und Lenker bei einem Unfall getötet zu werden, ohne Sicherheitsgurt um das Siebenfache erhöht?