Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Schulungen für Gefahrgutbeauftragte

Gemäß 1.8.3 ADR/RID/ADN benötigen Betriebe die mit der Beförderung von Gefahrgut auf der Straße, Schiene, Binnenschifffahrt zu tun haben einen Sicherheitsberater (Gefahrgutbeauftragter), der über einen für den oder die betreffenden Verkehrsträger gültigen Schulungsnachweis verfügen muss. Nach vollständigem Besuch einer Schulung und Absolvierung einer schriftlichen Prüfung wird ein Schulungsnachweis ausgestellt.

Die Prüfung wird vom Bundesministerium nach einem Fragenkataloges für den jeweiligen Verkehrsträger erstellt und durch spezielle Prüfungssachverständige überwacht.

Fragenkatalog-Prüfung GG-BEAUFTRAGTE (pdf 3,1 MB) (PDF, 3 MB)