Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Richtlinie (EU) 2017/2397: Anerkennung von Berufsqualifikationen Umsetzung der Richtlinie (EU) 2017/2397 über die Anerkennung von Berufsqualifikationen in der Binnenschifffahrt

Im Jänner 2018 ist eine neue EU-Richtlinie über die Anerkennung von Berufsqualifikationen in der Binnenschifffahrt, die weitreichende Rechtsänderungen im Bereich der Voraussetzungen für die Erlangung der Befähigungsnachweise für Schiffsführer und sonstige Besatzungsmitglieder mit sich bringt, in Kraft getreten. Da diese Änderungen bereits ab Jänner 2022 gelten, möchte Sie die Oberste Schifffahrtsbehörde führzeitig über die relevanten Neuerungen informieren.