Geringfügige Abweichungen

Mit Schreiben vom 14. Dezember 2020 beantragte die ASFINAG die Genehmigung von zehn geringfügigen Abweichungen gemäß § 24h Absatz 2 Umweltprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000). Zu den vorgelegten Projektunterlagen wurden vom Bundesministerium Gutachten von Sachverständigen eingeholt, die öffentlich aufgelegt werden.

Kundmachung

Kundmachung vom 30. Juni 2021 (PDF, 39 KB)

Gutachten

Fertigstellungsmeldung

Verbesserungsauftrag

Querschnittserweiterung

Rechtsauskunft zur Querschnittserweiterung

Stützpunkt

Stützpunkt Rechtsauskunft

Rastplätze

Rechtsauskunft Rastplätze

Vorversionen

Rechtsauskunft Wasser

Achsverschiebung

UVE Ergänzungen

Verrohrung Ableitungsgräben

Verrohrung Ableitungsgräben

Ansuchen

Ansuchen um Verlängerung der Bauvollendungsfrist