Geringfügige Abweichungen

Mit Schreiben vom 14. Dezember 2020 beantragte die ASFINAG die Genehmigung von zehn geringfügigen Abweichungen gemäß § 24h Absatz 2 Umweltprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000). Zu den vorgelegten Projektunterlagen wurden vom Bundesministerium Gutachten von Sachverständigen eingeholt, die öffentlich aufgelegt werden.

Kundmachung eines Bescheids

Kundmachung

Kundmachung vom 30. Juni 2021 (PDF, 39 KB)

Gutachten

→ Gesammelte Gutachten

Fertigstellungsmeldung und Projektunterlagen

→ Gesammelte Projektunterlagen