Güterbeförderungsgesetz (GütbefG)

Das Güterbeförderungsgesetz regelt die gewerberechtlichen Rahmenbedingungen für das Gewerbe des Gütertransportes.

Es besteht mit mit folgenden Staaten Gegenseitigkeit für der Ausübung des Gewerbes [Rechtsgrundlage: § 5 Absatz 8 Güterbeförderungsgesetz]

  • Bosnien-Herzegowina
  • Kosovo
  • Nordmazedonien
  • Serbien
  • Syrien
  • Türkei
  • USA

Stand: Mai 2020, wird laufend aktualisiert

Rückfragehinweise:
Zum Vollzug des Güterbeförderungsgesetzes samt Verordnungen:

  • Innerstaatlicher Güterverkehr: Informationen erhalten Sie bei den Bezirksverwaltungsbehörden.
  • Grenzüberschreitender Güterverkehr: Informationen erhalten Siebei den Ämtern des Landsregierung