Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Begriffserklärungen

Erfahren Sie näheres zu den begrifflichen Abgrenzungen von Personennahverkehr (ÖPNV), Personenregionalverkehr (ÖPNRV) und Verkehrsverbund erklärt, als auch von deren Idee und Ursprung in Österreich.

Autobus an einer Haltestelle

Personennahverkehr (ÖPNV)

versorgt ein Stadtgebiet und sein Umland mit Transportmitteln, wie Autobussen, Straßenbahnen, U-Bahnen und Eisenbahnen.

Personenregionalverkehr (ÖPNRV)

versorgt eine Region oder den ländlichen Raum mit seinen Diensten.

Verkehrsverbund

Ein Verkehrsverbund ist ein Zusammenschluss von zwei oder mehreren Verkehrsunternehmen, welcher die Benützung ihrer Verkehrsmittel mit einer einzigen Fahrkarte ermöglicht. Dies setzt einen einheitlichen Tarif voraus („Verbundtarif“, „Verbundregelbeförderungspreis“ oder „Gemeinschaftstarif“).