Verkehrsmodell Das Verkehrsmodell Österreich (VMÖ) wird gemeinsam vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), Asfinag und ÖBB Infra getragen. Das Tool dient der Ermittlung valider Mengengerüste als Grundlage für die Dimensionierung der hochrangigen Verkehrsinfrastruktur für Schiene und Straße.