Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Ermächtigungen gemäß Strahlenschutzgesetz 2020

Dosismessstellen, Überwachungsstellen hinsichtlich Tätigkeiten mit natürlich vorkommenden radioaktiven Materialien, Stellen zur Ermittlung der Dosis von fliegendem Personal und Überwachungsstellen hinsichtlich Radon bedürfen einer Ermächtigung durch die Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie.

Das neue, mit 1. August 2020 in Kraft getretene Strahlenschutzgesetz 2020 (StrSchG 2020, BGBl. I Nr. 50/2020) sieht für die folgenden Stellen eine Ermächtigung durch die Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie vor:

  • Dosismessstellen für die Ermittlung der Dosis von strahlenexponierten Arbeitskräften
  • Überwachungsstellen hinsichtlich Tätigkeiten mit natürlich vorkommenden radioaktiven Materialien für die Durchführung von Abschätzungen und Ermittlungen gemäß den §§ 24 bis 26 StrSchG 2020
  •  Stellen zur Ermittlung der Dosis von fliegendem Personal gemäß § 88 Absatz 2 Z 1 StrSchG 2020
  • Überwachungsstellen hinsichtlich Radon für die
    • Ermittlung der Radonkonzentration an Arbeitsplätzen in Radonschutzgebieten (§ 98 Absatz 1 Z 5) sowie in Aufenthaltsräumen von Wohngebäuden zur Überprüfung der Einhaltung des Referenzwertes
    • Ermittlung der Radonkonzentration an Arbeitsplätzen in speziellen Arbeitsbereichen, wie zum Beispiel untertägigen Bereichen, Wasserversorgungsanlagen, (§ 98 Absatz 1 Z 1 bis 4)
    • Abschätzung bzw. Ermittlung der durch die Radonexposition verursachten Dosis

Liste der ermächtigten Stellen

Untenstehend finden Sie Listen mit den von der Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie ermächtigten Stellen.

Ermächtigte Stelle werden

Möchten Sie eine Ermächtigung durch die Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie erhalten, senden Sie Ihren Antrag unter Anschluss der zur Beurteilung benötigten Unterlagen, insbesondere den Akkreditierungsbescheid samt Beilagen, an v8@bmk.gv.at.

Hinweis

Ermächtigungen von Ärztinnen/Ärzten, arbeitsmedizinischen Diensten und Krankenanstalten gemäß § 127 StrSchG 2020 werden vom Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz erteilt. Eine Liste der Ermächtigten Ärztinnen und Ärzte finden Sie auf der Website des BMSGPK