Automatische Straßenverkehrszählung

Seit dem Jahr 1970 wird das Verkehrsaufkommen auf Österreichs Autobahnen, Schnellstraßen und Landessstraßen B (frühere Bundesstraßen B) mit automatischen Verkehrserfassungseinrichtungen erfasst.

Der Jahresbericht 2019 beinhaltet eine österreichweite Zusammenschau der Auswertungen und Analysen für das 49. Betriebsjahr des Dauerzählstellennetzes in Österreich und wurde in Kooperation des BMK mit der ASFINAG und den Straßenverwaltungen der Bundesländer erstellt.

Ausgewertete Daten der automatischen Dauerzählstellen auf Autobahnen und Schnellstraßen ab dem Jahr 2012 sind auf der Website der ASFINAG als Monats- und Jahresübersichten zusammengestellt. Diese werden ebenfalls in Kooperation von BMK und ASFINAG angeboten.