Information für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

Bereits nach bisheriger Rechtslage musste für bestimmte Arbeitsplätze gemäß Natürlicher Strahlenquellen-Verordnung eine Dosisabschätzung für die Beschäftigten durchgeführt werden. Im Jahr 2020 wurden diese Verpflichtungen im neuen Strahlenschutzrecht ausgeweitet.