Globale Ressourcendaten im Online-Portal materialflows.net

Das vom Bundesministerium geförderte Online-Portal materialflows.net präsentiert aktuelle Ressourcendaten auf globaler Ebene.

In individuellen Auswertungstools können globale Ressourcendaten in innovativen Visualisierungen anschaulich dargestellt und heruntergeladen werden. Sogenannte „Stories“ liefern Analysen zu verschiedenen Aspekten des Ressourcenverbrauches.

Die dargestellten Analysen und Visualisierungen basieren auf der globalen Datenbank des Internationalen Ressourcenpanels (IRP) der Vereinten Naionen und umfassen Daten aus fast 200 Ländern über den Zeitraum von 1970 bis 2017.

materialflows.net