Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Drohnen

Die in den §§ 24c bis 24g Luftfahrtgesetz enthaltenen – nationalen – Kategorien „Flugmodelle, Unbemannte Luftfahrzeuge der Klasse 1 und Unbemannte Luftfahrzeuge der Klasse 2 – sind mit Inkrafttreten der unionsrechtlichen Drohnenregelungen mit 31. Dezember 2020 nur mehr in jenen wenigen Fällen, die nicht vom Unionsrecht umfasst sind, anwendbar. Darunter fällt insbesondere der Einsatz von Drohnen im Dienste der Polizei und anderer im öffentlichen Interesse tätigen Organisationen