Eat the Ball

Eat the Ball ist ein innovativer Betrieb, der frisches Brot tiefgefroren produziert und vertreibt. Durch das neue Herstellungsverfahren wird aussergewöhnliche lange Haltbarkeit und absolute Natürlichkeit ermöglicht.

Maßnahmen zur Verringerung/Vermeidung von Lebensmittelabfällen

  • Durch unkomplizierte Handhabung des Auftauens und der Möglichkeit des Wiedereinfrierens werden Brotabfälle vermieden

Weitere geplante Aktivitäten

  • Weiterentwicklung der nachhaltigen Lebensmittel-Technologie

„Das innovative Eat the Ball Produktionsverfahren pro.ferment.iced bietet nicht nur einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten für Brot, sondern auch außergewöhnliche Haltbarkeit und absolute Natürlichkeit. Durch das Produktionsverfahren, das durch Patente geschützt ist, stellen wir mit dem frischen Brot tiefgefroren ein Produkt her, das nicht nur mehr als 24 Stunden frisch bleibt, sondern nach dem Auftauen wiedereingefroren werden kann. Dadurch können wir mit Eat the Ball einen sehr großen und wichtigen Beitrag leisten, Brotabfall zu reduzieren“ (Michael Hobel, Gründer und Geschäftsführer).