Pack’nlog

Die Pack’nlog GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, die Präsentation von Produkten am Point of Sale (POS) mit einfachen Mitteln attraktiver und nachhaltiger zu gestalten und legt Wert darauf, dass Ökologie und Ökonomie Hand in Hand gehen.

Maßnahmen zur Verringerung/Vermeidung von Lebensmittelabfällen

  • Produktschonende Behandlung und Präsentation von Obst und Gemüse im Lebensmitteleinzelhandel
  • Reduktion der Obst- und Gemüseabfälle am POS in Österreich und Deutschland um durchschnittlich 30 %
  • Mitarbeiter- und Kundensensibilisierung
  • Wiederverwendbares, modulares Promotionsdisplay als ökologische Alternative zu Einwegdisplays
  • Klappbare Transportverpackung geeignet für den Einsatz in professionellen Mehrwegpools

Weitere geplante Aktivitäten

  • Entwickelte Innovationen weltweit forcieren, um die Lebensmittelabfälle im Lebensmitteleinzelhandel global zu reduzieren
  • Den Mehrweggedanken in unsere Innovationen einfließen lassen, wie zum Beispiel bei Mehrwegverpackungen oder wiederverwendbaren Displays

„Wir tragen dazu bei, dass Lebensmittel auf ihrem Weg vom Produzenten zum Endverbraucher wertvoll, attraktiv und kostbar bleiben.“ (Geschäftsleitung Pack’nlog GmbH)