Too good to go

"Too good to go" ist eine Mobile App, die es Betrieben ermöglicht, ihr überschüssiges Essen zu einem vergünstigten Preis an Selbstabholer zu verkaufen.

Maßnahmen zur Verringerung/Vermeidung von Lebensmittelabfällen

  • Bäckereien, Restaurants, Cafes, Hotel und Supermärkte machen mit – und es werden täglich mehr.
  • Derzeit liegt der Fokus auf Lebensmittelrettung und Vernetzung von Betrieben mit Privatkunden

Weitere geplante Aktivitäten

  • Lösungen für weitere Teile der Wertschöpfungskette anbieten

„Unsere Vision ist eine Welt ohne Verschwendung. Wir glauben an große Veränderungen – wenn alle am selben Strang ziehen. Mit Too good to go helfen wir Betrieben, ihr überschüssiges Essen zu einem vergünstigten Preis an Selbstabholer zu verkaufen. So werden Abfälle vermieden und CO2-Emissionen reduziert. Eine Win-Win-Situation“