Unimarkt

Die Unimarkt HandelsGmbH & Co KG versteht sich als regionaler Lebensmittelhändler, der zur Zeit 131 Standorte betreibt und rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.  

Maßnahmen zur Verringerung/Vermeidung von Lebensmittelabfällen

  • Kooperation mit SOMA und regionalen Einrichtungen
  • „Sparen beim ersten Stück“ – Verzicht auf Multipackaktionen
  • „Das ist doch noch gut“ – Tipps und Tricks für Konsumentinnen und Konsumenten – Bewusstseinsbildung über verschiedene Kommunikationskanäle
  • Sensibilisierung des Personals

Weitere geplante Aktivitäten

  • Optimierung der Prozesse im Betrieb
  • Stärkere Bewusstseinsbildung intern als auch extern

„Gerade als regionaler Lebensmittelhändler ist es uns wichtig, einen Beitrag gegen das Wegwerfen von Lebensmitteln zu leisten, um ein besseres Bewusstsein für die Lebensmittelwertigkeit zu schaffen. Daher werden wir auch weiterhin aktiv Maßnahmen setzen, um einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln zu fördern.“ (Werner Schickmayr, Bereichsleitung Marketing/Online-Vertrieb).