Schickes Outfit! Neu? Ja, aber ökologisch!  Tipps für umweltfreundliche Textilien

Unser engster Begleiter im Alltag oder Berufsleben sind die Textilien! Textilien haben für unsere Gesellschaft in Form von Kleidungen, Schuhen, Teppichen, Vorhängen und Möbeln eine grundlegende Bedeutung. 

Titelblatt "Schickes Outfit"

Die große Faservielfalt verleiht jedem Stück, für verschiedenste Anforderungen, eine besondere Eigenschaft. Naturfasern, wie Baumwolle, Seide oder Kaschmir finden seit Jahrtausenden ihre Anwendung. Kunstfasern, wie Polyamid oder Polyester, die durch chemische Prozesse künstlich hergestellt werden, sind aufgrund des steigenden Konsumbedarfs in der Modebranche unverzichtbar. Jedoch haben die Produktion und der Verbrauch von Textilien eine negative Auswirkung auf unsere Ressourcen, die Umwelt und das Klima. 

Die Broschüre informiert über die unterschiedlichen Gütesiegel, gibt einen Überblick zu den verschiedenen Faserarten und befasst sich mit den einzelnen Schritten der textilen Kette – von der Produktion bis zur Entsorgung eines Kleidungsstückes. Außerdem finden Konsument:innen Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank.

Schickes Outfit! Neu? Ja, aber ökologisch! (PDF, 2 MB)

Tipp

Die Broschüre kann kostenlos per E-Mail unter v5@bmk.gv.at bestellt werden.