Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Ab wann könnte vollautomatisiertes Fahren möglich sein?

Die Einführung hochautomatisierter Fahrzeuge wird bereits in naher Zukunft erwartet. Die technische Reife der erforderlichen Technologien befindet sich in einem seriennahen Entwicklungstand. Trotzdem besteht nach wie vor ein hoher Forschungs- und Entwicklungsbedarf, insbesondere auf Systemebene. Das teilautomatisierte Fahren ist in einigen Bereichen bereits Realität. Aktuelle Systeme sind derzeit so ausgelegt, dass Fahrerinnnen/Fahrer jederzeit in der Lage sein müssen, selbst die Kontrolle über das Fahrzeug zu übernehmen.

Es sitzt weiterhin ein Mensch hinterm Steuer und hat Lenkrad, Bremse sowie Gaspedal zur Verfügung. Bis der Übergang vom teilautomatisierten- zum hochautomatisierten Fahren kommen wird, wird es noch einige Jahre dauern. Die Prognosen hierfür sind sehr unterschiedlich ausgeprägt. Es ist davon auszugehen, dass vollautomatisierte Fahrzeuge in fünf bis sieben Jahren serienreif erhältlich sein werden.

Die Einführung von autonomen Serienfahrzeugen wird derzeit mit 8-12 Jahren prognostiziert. Diese Prognose ist vom Anwendungsfall und Einsatzbereich abhängig und geht vom aktuellen Stand der Technik aus.