Osttangente Linz

In Ablauf

Land Oberösterreich (vertreten durch das Amt der oberösterreichischen Landesregierung, Direktion Straßenbau und Verkehr, Abteilung Gesamtverkehrsplanung und öffentlicher Verkehr)

Seitens des Initiators Land Oberösterreich wird vorgeschlagen, das Verzeichnis zum Bundesstraßengesetz 1971 möge um den folgenden Bundesstraßenzug ergänzt werden: „A 7 Niederkulm – A 1 Bereich Mönchgraben / Tödling“. 

Hinweis

Nach Fertigstellung des Umweltberichts durch den Initiator werden im Zuge der Strategischen Prüfung im Verkehrsbereich (SP-V) die vorgeschlagene Netzveränderung und der Umweltbericht veröffentlicht und die Möglichkeit zur Abgabe von Stellungnahmen für die Öffentlichkeit eingeräumt.

Weitere Hinweise zur Beteiligung gemäß § 8 SP-V-Gesetz und den Möglichkeiten der Abgabe von Stellungnahmen im Rahmen der SP-V werden an dieser Stelle bei Veröffentlichung des Umweltberichts zu entnehmen sein.